Kultur : KLAVIERMUSIK

Zu vier Händen

Weder Sonja noch Shanti Sungkono plante eine Pianistenkarriere, zumal klassische Musik in ihrer Heimat Indonesien kaum Tradition hat. Inzwischen leben die Zwillinge in Berlin und weisen beachtliche Konzerterfolge vor. Jetzt gastiert das Klavierduo mit Werken von Schubert, Debussy und Dvorák in Potsdam. Im perfekt aufeinander abgestimmten Spiel verbinden sie Klangfülle, Empfindsamkeit und musikalisches Draufgängertum.

Nikolaisaal Foyer, Fr 12.10., 20 Uhr, 15 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben