• Kulturnachrichten: "Ein Königreich für ein Lama" auf Platz eins der Kinocharts - und weitere Meldungen

Kultur : Kulturnachrichten: "Ein Königreich für ein Lama" auf Platz eins der Kinocharts - und weitere Meldungen

Tsp

"Ein Königreich für ein Lama", der neue Disney-Zeichentrickfilm, hat vom Start weg Platz eins der Kinocharts erobert. Nach Angaben der Cinemaxx-Kinos vom Wochenende folgen "Was Frauen wollen", "Chocolat", "Der Exorzist" und "Das Experiment" auf den Plätzen. Abgeschlagen landete der Monumentalfilm "Duell - Enemy at the Gates", mit rund 100 000 Zuschauern, teilen die Marktbeobachter von AC Nielsen EDI mit; in Amerika dagegen belegte Jean-Jacques Annauds Film soeben den zweiten, in England sogar den ersten Platz. Tsp

Kent Nagano will offenbar auch über die vereinbarten drei Jahren Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des Deutschen Symphonie-Orchesters (DSO) in Berlin bleiben. Entsprechend äußerten sich der Intendant der Rundfunk-Orchester und -Chöre-GmbH Berlin (ROC), zu der das DSO gehört, und Nagano selbst in Berlin. Nagano hat sein Amt zur laufenden Spielzeit angetreten. ddp

Der Dirigent Kwamé Ryan, der im Herbst Luigi Nonos "Intolleranza" an der Deutschen Oper Berlin dirigieren sollte, verzichtet darauf wegen "künstlerischer Differenzen". Ryan sollte ursprünglich neben Fabio Luisi ein Hauptdirigent der Ära Udo Zimmermann werden. Die "Intolleranza"-Produktion wird nun Peter Rundel leiten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben