Kulturtipps für Berlin : Wohin am Abend?

Die Kunst feiert Geburtstag, zwei alte Damen morden, die Götter sammeln Migrationserfahrung und das Konzerthausorchester gedenkt eines Engels - die Kulturtipps für den Abend in Berlin.

Feiert den 1 000 052-sten Geburtstag der Kunst: Hayden Chisholm.
Feiert den 1 000 052-sten Geburtstag der Kunst: Hayden Chisholm.Foto: PROMO

Festival - Art’s Birthday 2015

Ab 21.1. feiert das Ultraschall Festival die neue Musik, heute schon wird der 1 000 052-sten Geburtstag der ehrwürdigen Dame Kunst begangen. Und wo feiern Junggebliebene? Natürlich im Berghain. Hayden Chisholm (Foto) u.a. spielen ihr das Geburtstagsständchen.

19 Uhr, 18 Euro, Berghain Am Wriezener Bahnhof, Friedrichshain

Theater - Arsen und Spitzenhäubchen

Ein Mordsspaß, wenn Angela Winkler und Eva Mattes die mörderischen Rentnerinnen in diesem Komödienklassiker geben.

20 Uhr, 17–48 Euro, Renaissance-Theater, Knesebeckstr. 100, Charlottenburg

Theater - Merry-go-round/2014-BG-DE

Schon die Götter hatten Migrationserfahrung. Götter, Halbgötter und mythologische Gestalten des nördlichen und südlichen Abendlandes verhandeln Migrationsgeschichten, die die heutigen Auswirkungen der großen Politik aufs individuelle Leben sichtbar werden lassen.

20 Uhr, 18/12 Euro, Heimathafen, Karl-Marx-Str. 141, Neukölln

Jazz - Esther Kaiser

Wenn Esther Kaiser (Foto) sich auf ihrem neuen Album „Learning How To Listen“ in die Songs von Abbey Lincoln versenkt, kommt dabei mehr heraus als ein bloßes Tribute-Album. Zwischen Verehrung und Distanz lässt Kaiser die engagierten Songs live fortleben.

22 Uhr, 13/12 Euro, B-Flat, Rosenthaler Str. 13, Mitte

Klassik - Konzerthausorchester mit Antje Weithaas

Alban Berg widmete sein Violinkonzert „Dem Andenken eines Engels“, der jung dahingegangenen Manon Gropius. Da er wenig später selbst starb, gilt das Werk als visionäres Requiem für ihn selbst. Antje Weithaas ist die sensible Solistin des emotionalen Zwölftonwerks.

20 Uhr, 28–60 Euro, Konzerthaus Gendarmenmarkt, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben