Kulturtipps für Berlin : Wohin am Abend?

Was Sie in Berlin sonst noch tun können, außer Eis essen und Sonnenbaden? Wie wäre es mit Freiluftkino! Unsere Empfehlungen in den Kulturtipps.

Angélica Lidell.
Angélica Lidell.Foto: Angélica Lidell / promo

Filmtipp: Freiluftkino

Jetzt aber dringend ins Freiluftkino! Zum Beispiel nach Friedrichshain oder zum Kulturforum, wo sie "Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach" geben, einen typischen Roy-Andersson-Film, in dem ganz wunderbar alles und nichts passiert und das sehr, sehr langsam. Da darf der Blick schon mal von der Leinwand wegschwenken und entdeckt vielleicht eine Taube, die auf einem Zweig sitzt. Und, richtig, sie denkt über das Leben nach.
Weitere Informationen unter Freiluftkino Friedrichshain und Kulturforum.

Lesung: Angélica Liddell: Via Lucis

Dieser Vers-Vortrag, arrangiert von Angélica Liddell, wird von Altea Garrido und Irm Hermann sowohl im spanischen Original als auch in Übersetzung präsentiert. Die Performance zeigt Liddell, die Focus- Künstlerin des "Foreign Affairs"-Festivals, als Poetin, als Utopistin und hochkarätige Dramatikerin zeigen und den kreativen Prozess ihrer Performances kontextualisieren.
20 Uhr, 6/4 Euro, KW Institute for Contemporary Art, Auguststraße 69

Klassik: Konzerthausorchester

Juraj Valcuha studierte nicht nur Dirigieren und Komponieren, sondern auch Zymbal, das osteuropäische Hackbrett. Gut, dass er sich fürs Dirigieren entschieden hat, denn mittlerweile ist er Chef des Orchestra Sinfonica Nazionale della RAI und leitet nun zum ersten Mal das Konzerthausorchester. Auf dem Programm stehen Werke von Debussy, Strauss und Ravel.
20 Uhr, 19-50 Euro, Konzerthaus, Gendarmenmarkt, Mitte

Jazz-Fest: IN SPIRIT CityWest

West-Berlin brummt wieder, nur mit dem Breitscheidplatz tut man sich weiterhin schwer. Schön, dass sich die Gedächtniskirche heute ins Zentrum der Jazz-Reihe „IN SPIRIT“ swingt. Bereits ab 17.30 Uhr spielen rund um den Breitscheidplatz Jazz- Bands der Musikschulen und freie Ensembles.
21 Uhr, Eintritt frei, Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben