KUNSTMARKT : Zwischen Kitsch und Kunst

Zwischen Kitsch und Kunst, Hobbymalerei und Kunstgewerbe bewegt sich das Meiste bei dem zum sechsten Mal stattfindenden Open-Air-Kunstmarkt auf der Oberbaumbrücke. Zwischendrin verbergen sich aber womöglich aufstrebende Kiezkünstler und Jungdesigner. Man kann Skizzen, Drucke, Gemälde, Fotos und Skulpturen ansehen und kaufen. Dazu gibt es Aktionen wie eine 120 Meter lange Papierbahn, die von den Besuchern bemalt wird.

Oberbaumbrücke, Friedrichshain-Kreuzberg, 10-22 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar