Kultur : LEBENSBILDER

Harry Mulisch.

In wenigen Tagen wäre der vor zwei Jahren verstorbene niederländische Schriftsteller Harry Mulisch 85 Jahre alt geworden. 1986 wurde sein Roman „Das Attentat“ zum Welterfolg, die Verfilmung ist Oscar-prämiert. In Erinnerung an ihn gibt es Interviews und filmische Spaziergänge zu sehen.

20.30 Uhr, 5/3 Euro

Buchhändlerkeller, Carmerstr.1, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben