LESEBÜHNE : Der Westen lacht

Sicherheitshalber sei diese e-lastige Abkürzung hier noch ein letztes Mal erläutert. LeDeWe steht für „Lesebühne des Westens“ und bezeichnet einen neuen Exportschlager, der den Weg aus den Ostbezirken Mitte, Prenzlauer Berg und Friedrichshain nach Schöneberg gefunden hat. Das neue Kulturgut scheint bei den West-Berlinern Gefallen zu finden, zumindest wird bislang mindestens genau so viel gelacht wie im Osten.

19.30 Uhr, Theater am Winterfeldtplatz, Schöneberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar