LESUNG : Alles Stasi außer Mutti

Foto: Privat
Foto: Privat

Thomas Raufeisens autobiografisches Werk Der Tag, an dem uns Vater erzählte, dass er ein DDR-Spion sei gibt erschütternde Einblicke in ein vom Stasi-Dasein gebeuteltes Familienleben. Als der Vater als Spion in der BRD enttarnt wird, flieht er samt Familie zurück in die DDR. Doch die Söhne weigern sich, dort Bürger zu werden.

20 Uhr, Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestraße 125, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben