LESUNG : Der große Rauschebart

Einen originellen Titel hat der Autor und Filmemacher Rolf Hosfeld sich mit Die Geister, die er rief für seine Karl-Marx- Biographie ausgedacht. Die kommt in diesen kriselnden Zeiten gerade recht, denn jetzt wird es wieder schick, mit den Ideen des großen Rauschebarts zu kokettieren. Dem muss man eins lassen: Mit seiner Kapitalismuskritik lag er so weit daneben nicht.

20 Uhr, BKA, Mehringdamm 34, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben