LESUNG : Jüdische Heimkehrer

Über die deutsch-jüdische Geschichte im, vor und nach dem Zweiten Weltkrieg ist mittlerweile ja alles gesagt. Wie? Das ist natürlich Quatsch, wie etwa Michel Bergmann (Foto) in seinem Debütroman Die Teilacher demonstriert. Darin erzählt er über die Gruppe der jüdischen Rückkehrer. Heimgekehrt aus Lagern müssen sie sich im frostigen Nachkriegsfrankfurt über Wasser halten.

19.30 Uhr, Jüdisches Museum, Lindenstr. 9-14, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben