Kultur : LESUNG & MUSIK

Christiane Rösinger.

Es ist die Lesung zum Buch, das Konzert zur steilen These: „Liebe wird oft überbewertet“ heißt das Werk, das Christiane Rösinger mit Claudia Fierke, Andreas Spechtl und Stefan Pabst auf die Bühne bringt. „Liebe“, schreibt die Autorin, „ist nicht so wichtig, wie man denkt/Liebe ist nur ein Teilaspekt des Lebens/Und die anderen Teile sind auch nicht schlecht.“

20 Uhr, 14-18 Euro

Volksbühne am Rosa-

Luxemburg Platz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar