LESUNG : Verschlagenes Obst

Foto: Promo
Foto: Promo

Dass Martina Brandl einen schrägen Sinn für Humor hat, das hat sie längst bewiesen mit ihrer Kanzlerinnen-Soap „Mad Merkel“, aber auch mit Romanen wie „Halbnackte Bauarbeiter“. Nun stellt die Berliner Komikerin, Sängerin und Autorin ihren dritten Roman Schwarze Orangen

vor. Der spielt im beschaulichen Städtchen Maulheim, in dem unbemerkt eine gefährliche Saat keimt.

20 Uhr, AHA Berlin, Monumentenstr. 13, Schöneberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar