Kultur : Margit Bendokat erhält Berliner Theaterpreis

Die Schauspielerin Margit Bendokat erhält den Theaterpreis Berlin, der von der Stiftung Preußische Seehandlung mit 20 000 Euro dotiert ist. Die Jury (der Intendant Hasko Weber, die Regisseurin Konstanze Lauterbach und der Theaterkritiker Christopher Schmidt) bewundert „ihre unzerstörbare schauspielerische Naivität; die Frau mit der einprägsamen, zerbrechlichen, mädchenhaft-kindlichen Stimmkraft, glasklar und fremdartig zugleich“. Preisverleihung ist, im Rahmen des Theatertreffens, am 9. Mai um 11 Uhr im Deutschen Theater, auf dessen Bühne Bendokat seit 44 Jahren steht. Die Laudatio hält Regisseur Nicolas Stemann. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben