Kultur : MIDISAGE

2 x Three Beauties

Was man hierzulande schön findet, muss den Menschen in Japan längst nicht gefallen. Die erste Ausstellung im Rahmen des berlinisch-japanischen Projekts „La- condition-japonaise“ widmet sich der individuellen Definition von Schönheit. Sechs Künstler aus Japan, die in Berlin leben, zeigen ihre eigene Herangehensweise an schöne Dinge. Megumi Fukuda zum Beispiel pflanzte in Berlin rote Tulpengärten – aus Plastik.

General Public, bis So 13.1., 14-19 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben