Kultur : Milena Baisch siegt beim Kindertheaterpreis

Die in Berlin lebende Autorin Milena Baisch hat mit ihrem Stück „Die Prinzessin und der Pjär“ den Berliner Kindertheaterpreis 2013 gewonnen. Der von der Gasag gestiftete Preis ist mit 4000 Euro dotiert, das Stück wird in der kommenden Spielzeit im Grips-Theater uraufgeführt. Drei weitere Autoren wurden mit Förderpreisen von je 1000 Euro ausgezeichnet. Der Jury gehörten die Regisseurin Franziska Steiof, der Dramatiker Lutz Hübner, der Schauspieler Axel Prahl, Tagesspiegel-Redakteur Rüdiger Schaper und Stefan Fischer-Fels, der künstlerische Leiter des Grips, an. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben