Kultur : MULTIMEDIA

Sternensagen & Mondgeschichten

In langen Sommernächten lässt es sich an lauschigen Orten angenehm Ausschau nach dem himmlischen Gestirn halten. Doch die städtischen Lichter und Abgase trüben die Sicht. Da ist man doch besser beraten, sich im Planetarium mit den künstlichen Himmelskörpern zu vergnügen. Zumal man dazu hier zauberhafte Märchen, Sagen und Geschichten über Mond und Sterne von Barbara Witte erzählt bekommt.

Planetarium am Insulaner,

Sa 30.6., 20 Uhr, 10 €, erm. 6 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben