Kultur : Musical: Jeanny ist wiederauferstanden

20 Uhr: Theater des Westens[Kants],Charlottenburg[Kants]

Das Publikum hat ihn akzeptiert. Obwohl die meisten Kritiken von "Falco meets Amadeus" ziemlich mau waren, entwickelte sich das Musical über die imaginäre Begegnung von Österreichs Musiker-Ikonen im TdW zum Kassenfüller. Grund dafür waren wohl weniger Burkard Driests krude Reime als vielmehr die treffsichere Besetzung mit Axel Herrigs Falco an der Spitze und die an angelsächsischem Unterhaltungsstandard ausgerichteten Choreografien. Nach dem "Schwejk"-Debakel lockt "Falco" jetzt wieder alle, die sich ein bisschen Achtziger-Jahre-Nostalgie gönnen wollen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben