MUSIKALISCHER MONOLOG : Die Kraft des Erinnerns

Foto: Jim Rakete
Foto: Jim Rakete

Im letzten Jahr war Walter Sittler mehr als streitbarer Wortführer der Gegner von Stuttgart 21 präsent denn in seinem Hauptberuf als Schauspieler. Dabei ist der Grimme-Preisträger auch auf der Bühne ein Ereignis. Gemeinsam mit sechs Musikern wandelt er in Als ich ein kleiner Junge war

auf den Spuren von Erich Kästners autobiografischer Erzählung. Aus den ebenso nachdenklichen wie witzigen Erinnerungen an die Kindheit in einem turbulenten Jahrhundert macht er einen Dialog zwischen Musik und Wort.

20 Uhr, Schlosspark Theater, Schloßstr. 48, Steglitz

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben