Kultur : NEUES AUS HEILBÄDERN UND KURORTEN

Bad Bertrich, Bad Herrenalb, Bad König, Bad Malente-Gremsmühlen und Bad Wildbad

Bad Bertrich.Ein Konzert von José Carreras am 23.Juli im Domfreihof Trier bildet den Höhepunkt eines Urlaubspakets, das Bad Bertrich geschnürt hat.Es enthält sieben Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension, eine ganztägige Moselschiffahrt nach Bernkastel-Kues, Weinprobe auf Burg Arras, eine Nachtwanderung mit kleinen Schmankerln sowie dreimal Eintritt ins Thermalhallen und -freibad.Und natürlich Transfer und Ticket zu einem Konzert des Sängers.Mit Übernachtungen und Frühstück ist das Paket ab 680 Mark zu buchen.Auskünfte: Kurverwaltung, 56864 Bad Bertrich; Telefon: 026 74 / 93 20, Telefaxummer: 026 74 / 93 22 20.fg Bad Herrenalb.Passend zum Frühlingserwachen bietet Bad Herrenalb eine Entschlackungswoche im Schwarzwald an.Eine kalorienreduzierte Diät, cholesterinarm und reich an Ballaststoffen, erleichtert das Abnehmen, stärkt das allgemeine Wohlbefinden und aktiviert die Abwehrkräfte.Die Entschlackungswoche mit sieben Tagen Vollpension auf 1000-Kalorien-Basis kostet ab 497 Mark.Auskünfte: Kurverwaltung Kur- und Tourismusbüro, 76332 Bad Herrenalb; Telefon: 070 83 / 50 05 55, Telefaxnummer: 070 83 / 50 05 44.fg Bad König.Eine neue Veranstaltungsreihe soll Bad König im Odenwald vom Sommer an zum Ziel für Genießer machen: "Kultinarium" auf der Freilichtbühne.Dabei wird Kulturelles zusammen mit Kulinarischem geboten.Premiere ist am 20.Juni mit Werner Schneyder und dem Diabelli-Trio, die ein Wiener Heurigen-Festival der besonderen Art zelebrieren.Am 5.Juli erzählt Christian Quadflieg geistreich und sicher gewohnt amüsant aus dem facettenreichen Leben von Giacchimo Rossini.Am 1.August geht es weiter mit der friesischen Gruppe Godewind.Den Abschluß des Sommerfestivals gestaltet die Gruppe Matarenga mit einer sogenannten brasilianischen Nacht.Bei jeder Veranstaltung sorgen Bad Königer Spitzengastronomen für "kulinarische Überraschungen".Weitere Auskunft: Kurverwaltung, 64732 Bad König; Telefonnummer: 060 63 / 581 82, Telefax: 060 63 / 55 17.fg Bad Malente-Gremsmühlen.Radtouren durch die Landschaft der Holsteinischen Schweiz gehören hier zu den Höhepunkten für sportliche Genießer.Zu mehreren Terminen zwischen Frühling und Herbst werden ab Bad Malente-Gremsmühlen geführte Radwanderungen von Herrenhaus zu Herrenhaus veranstaltet.An der Strecke liegen beispielsweise Gut Panker, Schloß Salzau, Gut Hasselburg und viele andere schmucke Anwesen.Vom Hotel in Bad Malente-Gremsmühlen aus geht es sechs Tage lang auf verkehrsarmen Nebenrouten durch die sanft hügelige Landschaft.Die Tagesetappen betragen 50 bis 60 Kilometer.Die Woche kostet mit Übernachtung und Frühstück 645 Mark (Einzelzimmerzuschlag 50 Mark).Wer sein eigenes Fahrrad nicht mitnehmen will, kann für zehn Mark am Tag eines leihen.Auskünfte: Kurverwaltung, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen; Telefonnummer: 045 23 / 98 99 13, Fax: 045 23 / 98 99 99.fg Bad Wildbad.Ein Bade- und Kulturereignis bietet Bad Wildbad im Schwarzwald zu drei Terminen.Zwischen dem 15.und 25.Juli können die Gäste bei den dreitägigen Paketen "Wellness und Rossini" jeweils zwei Aufführungen des Sommerfestivals "Rossini in Wildbad" besuchen.Außerdem eingeschlossen sind zwei Eintrittskarten ins Thermalbad mit Wellness-Etage und einmal Palais Thermal.Je nach Termin und Hotel kostet das Paket mit Übernachtungen und Frühstück 352 bis 685 Mark.Bei einigen Häusern ist auch ein viergängiges Rossini-Menü im Preis inbegriffen.Auskünfte: Kurverwaltung, 75323 Bad Wildbad; Telefon: 070 81 / 102 80, Fax: 070 81 / 102 90.fg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben