Kultur : Parteitag der Grünen: Eine besonders saure Gurke

m.m.

"Gurke des Jahres" überschrieb die "taz" am Samstag ihren Bericht über den Grünen-Parteitag - mit einem Großfoto von Claudia Roth in Festspiel-Abendgarderobe. Die Aufmachung des links-alternativen Blattes, einst von vielen Grünen mitbegründet, führte in Rostock zur Rüge des Tages. Der Vorstand entschied - anders als andere Tageszeitungen - die "taz" nicht an die Delegierten zu verteilen. "Wir machen uns nicht die Finger schmutzig", begründete Bundesgeschäftsführer Bütikofer. Neben der Medienschelte blieb aber doch auch ein Sätzchen für Freundlichkeit. Bütikofer wies die Delegierten darauf hin, dass in der Rostocker Stadthalle auch für die Harald-Schmidt-Show gedreht werde. Einfach nur lächeln, riet er - und schon hätten die Delegierten die Chance, ins Sat-1-Fernsehen zu kommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar