• Patrice @Jam'in'Berlin (15): Patrice stellt in Berlin sein neues Album "Life's Blood" vor

Patrice @Jam'in'Berlin (15) : Patrice stellt in Berlin sein neues Album "Life's Blood" vor

Im Interview spricht der Reggae-Musiker über sein neues Album. Außerdem im Video: Mitschnitte seines Open-Air-Gigs auf dem Badeschiff sowie eine spontane Jam-Session mit unserem Redakteur.

von

Den jetzigen Zustand unserer Welt bezeichnet er als deprimierend und auch traurig. Während globale Wirtschaftsabkommen die Reichen stärken und die Armen schwächen, entlädt sich Frustration auf den Straßen. Die Vorurteile, die in der Gesellschaft herrschen und vom Rechtspopulismus in Europa und den USA befeuert werden, egalisieren seine Botschaft als Künstler, die Menschen zueinander zu führen.

Patrice erkennt aber auch die schönen Seiten unserer Welt, welche momentan aus der Balance geraten ist. "Alles wird sich wieder ausgleichen. Das liegt in der Natur der Dinge. Und es ist trotz alledem noch immer eine wundervolle Welt".

„Wert richtet sich nach Bedürfnis“

„Und mein Bedürfnis in dieser Zeit ist nach einer Quelle von Energie, nach einem Lebenselixier“. Patrice findet seine Aufgabe und die Energie von "Life's Blood" nicht darin, Schwermut zu propagieren. Sie liegt nicht darin, Konflikte von allen Seiten zu beleuchten und dadurch immer weiter leben zu lassen. "Wenn die Menschen nach Hause gehen und mehr Energie für ihr Leben mitnehmen als sie zuvor hatten... das ist meine Aufgabe".

All die schlechten Nachrichten, die durch Medien und Politiker befeuert werden, den Leuten Angst machen und sie zu destruktiven Entscheidungen führen, sind Plattformen für die Konfusion vieler Menschen. "Die guten Nachrichten nimmt man gar nicht mehr wahr oder sie werden erst gar nicht gemeldet." Eine Plattform, die sich mit guten Nachrichten befasst - das ist eines seiner nächsten Projekte.

Ena-N: Die One-Man-Band

Auf YouTube ist Patrice auf Ena-N aufmerksam geworden, als dieser seinen Song "Cry Cry Cry" mit dem MPC (einem Touchpad-Sequenzer) remixte. "Das hat mich richtig umgehauen. Ich nahm Kontakt mit ihm auf - und so kam er direkt aus seinem Wohnzimmer auf richtig große Bühnen. Er macht einen großartigen Job und ist ein großes Talent", schwärmt Patrice,

Der junge Franzose spielt Samples und Loops auf seinem Sequenzer live ein und ersetzt somit eine ganze Band. Beim Konzert auf dem Badeschiff begleitete er Patrice musikalisch.

"Life's Blood" ist Patrice' siebtes Studioalbum und erscheint am 30.9.2016 bei SUPOV-Music

Mehr Jam'in'Berlin mit Gregory Porter, Nneka, Gary Clark Jr., Lianne La Havas, Andra Day und vielen anderen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben