PREMIERE : Blutrünstiger Kampf

Foto: Thomas Aurin
Foto: Thomas AurinFoto: Thomas Aurin

Anja Schneider

ist Penthesilea, Michael Klammer der Achill in Felicitas Bruckers Inszenierung von Heinrich von Kleists Drama, mit dem er ein spektakuläres Gegenstück zur herrschenden Antike-Idealisierung seiner Zeit schuf. Schneider und Klammer sind fantastische Ausnahmeschauspieler, die sich einen leidenschaftlichen Kampf liefern.

19.30 Uhr, Maxim-GorkiTheater, Am Festungsgraben 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben