Kultur : Rache für den Oscar

Lächelnd nahm Gwyneth Paltrow, Star in "Shakespeare in Love" (sieben Oscars), zur Kenntnis, daß sie bei der Vergabe des britischen Filmpreises nicht als beste Schauspielerin ausgezeichnet wurde.Als sie kürzlich den Oscar bekam, war die britische Presse über sie hergefallen.Die uncoolen Briten konnten nicht ertragen, daß ein US-Star und nicht eine Britin die Rolle in dem britischen Film bekommen hatte.Jetzt zeichneten die Briten demonstrativ Cate Blanchett aus.Sie ist Star in dem britischen Film "Elizabeth" und war bei der Oscar-Verleihung leer ausgegangen.Blanchett ist zwar Australierin, hatte die Briten aber nicht mit einem Oscargewinn gedemütigt. os

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben