Kultur : Rechtsextremismus: Berliner Kunstauktion gegen Gewalt von rechts

Die Auktion, soll am 8. Oktober in der Kirche Zum Heiligen Kreuz in Berlin-Kreuzberg stattfinden; sie steht unter Schirmherrschaft von Bischof Wolfgang Huber und des Künstlers Salom W. Cihlarz. Bereits einen Tag zuvor gibt es die Möglichkeit, in der Kirche Kunstwerke zu Gunsten von Flüchtlings- und Ausländerinitiativen zu erwerben. Geplant ist dazu der Auftritt der Berliner Jazzband "The Judge and his Chicago Gang". Bei der vierten Kunstauktion vor einem Jahr waren rund 40 000 Mark für Ausländerarbeit zusammen gekommen. Eine Übersicht über die zur Versteigerung vorgesehenen Kunstwerke kann ab Mitte September unter der Internet-Adresse www.ekibb.de/auktion abgerufen werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar