Kultur : Sachbuch oder Roman gefällig?

R.B.

Ritter üben nach wie vor eine ungeheure Faszination auf Kinder aus. Doch wie soll man diesen umfangreichen Komplex nahe bringen, ohne allzu pädagogisch daher zu kommen? Patricia Mennen versucht es in ihrem Sachbuch "Auf einer Ritterburg" (Ravensburger Buchverlag, 1999. 32 Seiten. 16,80 DM. Ab 7 Jahren), in dem sie zu jeder Doppelseite eine kleine Geschichte erzählt. Die Kaufmannstochter Lisa besucht zum ersten Mal in ihrem Leben eine Burg. Dort trifft sie auf den Pagen Richard, der für sie die Rolle des Fremdenführers übernimmt. Jede Doppelseite hat ein Thema: Aufbau einer Burg, Verteidigung, das Leben der Ritter am Hofe oder die Turniere, um nur die wichtigsten Erkundungen zu nennen.

Milada Krautmann hat all das jeweils mit einem großen Bild haarfein illustriert, dazu aber weitere Details in kleinen Bildern in Szene gesetzt, die mit einer kurzen Erläuterung den Inhalt vertiefen. Zu diesem vorzüglichen Sachbuch für Grundschüler helfen ein Spiel, ein Quiz, ein Glossar und ein Register, das Wissen spielerisch zu vertiefen. Ein gelungener Auftakt der neuen Reihe "Erstes Wissen".

Georges Duby, der französische Mittelalterspezialist, nimmt in seinem einzigen Jugendbuch die Leser bei der Hand und führt sie in seinem Band "Die Ritter" (Hanser Verlag, München Wien 1999. 152 Seiten. 36 DM. Ab 11 Jahren.) durch das Mittelalter. Im Mittelpunkt steht der Ritter Arnoul von Guînes, der um 1160 geboren wurde. Seine Lebensgeschichte erzählt Duby einem jugendlichen Publikum, das nun auch die farbigen Originalillustrationen mit Handschriften aus dem Mittelalter und die Fotos zu schätzen weiß. Ein spannendes Sachbuch, das Interesse an der Geschichte wecken kann.

Wem das dennoch zu historisch sachlich ist, beziehungsweise, wer nun auf den Geschmack gekommen ist, findet in Wiebke von Thaddens neu aufgelegtem Stauferroman "Philipp zwischen Kaiser und König" (Beltz & Gelberg, Weinheim 1999, Reihe Gulliver. 354 Seiten. 14,90 DM. Ab 12 Jahren.) einen fundierten, spannenden historischen Roman, der Information unterhaltsam vertieft.Patricia Mennen, Auf einer Ritterburg, Ravensburger Buchverlag, 1999. 32 Seiten. 16,80 DM. Ab 7 Jahren

Georges Duby, Die Ritter, Hanser Verlag, München Wien 1999. 152 Seiten. 36 DM

Wiebke von Thaddens, Philipp zwischen Kaiser und König, Beltz & Gelberg, Weinheim 1999, Reihe Gulliver. 354 Seiten. 14,90 DM. Ab 12 Jahren

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben