Kultur : Schaubühne/Probebühne: Licht ins Nichts

20.30 Uhr: Schaubühne/Probebühne[Kreuzb]

Erstaunlich unangestrengt formen Cecilia Bertoni und Christopher Marcus aus Texten dreier Autoren dramaturgische Begegnungen der dritten Art. Körpersprache, Lichtspiele und ein ausgetüftelter Soundtrack beleben eine entrückte Welt nahe dem Nichts - das Botho Strauß am Rande zum Selbstmord erleben lässt und das Dario Fo zu clownesker Antilogik inspiriert. Für klare, vielleicht sogar klärende Sprache schließlich sorgt Samuel Beckett: Eine gelungen-heißkalte Performancedusche von Circle-X Arts aus London.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben