Kultur : SHOW-JAZZ

Tony Bennett.

Er hat sie alle überlebt, Frank Sinatra, Perry Como, Bing Crosby und auch Amy Winehouse, mit der er kurz vor ihrem Tod im vergangenen Jahr noch ein Duett aufnahm. Heute kommt der 85-jährige Sänger Tony Bennett zu seinem einzigen Deutschlandkonzert nach Berlin. Im Gepäck seine größten Erfolge aus einer über 60 Jahre andauernden Weltkarriere.

20 Uhr, 50 bis 102 Euro

Admiralspalast, Friedrichstr. 101, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben