Kultur : Sophiensäle: Erziehungsmaßnahmen für Rappelköpfe

11,19 Uhr: Sophiensäle[Sophienstr],Mitte[Sophienstr]

Der komisch-gruseligen Wirkung, die der "Struwwelpeter" heute erzeugt, verdanken wir schon manch hübsche Umdeutung auf Bühne und Papier. Alexander Hawemann und Gerd Knappe haben sich das Kinderbuch erneut vorgeknöpft, um die fragwürdige Pädagogik darin aufzuspießen. "Shocking Heads", ein Gastspiel des Potsdamer Hans-Otto-Theaters, zeigt Jugendlichen ab 13 Jahren, wie die von Struwwelpetermacher Heinrich Hoffmann geforderten Unterwerfungsrituale zu Verweigerung, Renitenz und Gewalt führen können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben