Soundcheck : Die Pop-Alben der Woche

Jede Woche stellen vier Popkritiker bei Radio eins die Alben der Woche vor. Diesmal neue Platten von Choir of Young Believers, School of Seven Bells, Santigold und Kanye West. Eine Vorschau.

Jannis Noya Makrigiannis, Kopf von Choir Of Young Believers.
Jannis Noya Makrigiannis, Kopf von Choir Of Young Believers.Foto: Ghostly International

Choir Of Young Believers: "Grasque" (Ghostly International)

In diesen harschen Zeiten verlangt das Publikum offenbar nach einem Bad in fatalistisch-eskapistischen Traumlandschaften. Dream-Pop ist der Klang der Stunde. Doch Jannis Noya Makgrigiannis, Kopf von Choir Of Young Believers, scheint nach einem Burn-out noch nicht ganz fit: „Grasque“ vermag auf Dauer nicht zu fesseln. #

Andreas Müller, Moderator

School of Seven Bells: "SVIIB" (Full Time Hobby)

Eine dramatische Geschichte: SVIIB ist das musikalische Vermächtnis von Bandmitglied Benji Curtis, der vor drei Jahren an Leukämie starb. Sängerin (und Ex-Geliebte) Alley Deheza stellte die meist lebenslustige, powerpopartige Platte ohne ihn fertig. Aber: Drama allein macht noch kein Meisterwerk.

Martin Böttcher, Musikjournalist

Santigold: "99 c" (Warner)

Die Rapperin für den denkenden Menschen ist wieder da, Santigold aus Philadelphia. „99 c“ heißt ihr neues, drittes Album. Ein kluges Werk, das sich kritisch mit unserer heutigen Zeit auseinandersetzt. Vom Kapitalismus bis zur Selfie-Kultur bleibt kaum etwas unerwähnt. Löblich. Aber auch guter Pop?

Tobias Rapp, Spiegel

Kanye West: "Life of Pablo" (Stream via Tidal)

Vor Veröffentlichung seines siebten Albums wirkte Kanye West wie ein Größenwahnsinniger, der vollends den Bezug zur Realität verloren hatte. Das spiegelt sich auch auf „The Life of Pablo“ wider, in den Texten ebenso wie in den Soundelementen der inkohärenten, im Zusammenspiel ihrer Bausteine aber immer wieder großartigen Tracks, mit denen West der Black Music – Stichwort Gospel-Hip-Hop – abermals neue Klangräume erschließt.

Jörg Wunder, Tagesspiegel

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben