Kultur : Theater des Westen: Pleite oder Panikmache?

"Das Theater des Westens steht kurz vor dem Konkurs", ließ Berlins Kultursenatorin Adrienne Goehler gestern an ihrem zweiten Arbeitstag vermelden - um zu versichern, sie werde sich umgehend mit dem Finanzsenator zusammensetzen und eine Lösung des Problems finden. Nach Meinung von Elmar Ottenthal, dem Intendanten des Theaters des Westens, besteht dazu allerdings kein Anlass. Zwar seien ab August 2001 Abfindungszahlungen in Höhe von sechs Millionen Mark an die gekündigten Orchestermitglieder fällig, doch diese Summe sei voll und ganz durch Bankkredite gesichert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar