Kultur : Theater im Greenhouse: Hohe Berge, tiefe Sehnsucht

20 Uhr: Theater im Greenhouse[Roonstr],Zehlendorf[Roonstr]

Der Autor und Regisseur Henning Rühle schreitet zu einem dramatischen Befreiungsakt: Die kitschbeladene "Geierwally" aus Almdudel- und Schuhplattler-Sphären zu lösen, lautet sein erklärtes Ziel. In Rühles Einpersonenstück nach dem Roman der Wilhelmine von Hillern schaut die Bauerntochter also tief in eigene seelische Abgründe statt auf die grüne Alm. Jenseits von Folklore und Persiflage spielt sich Darstellerin Bärbel Jogschies ans Existenzielle heran: Es geht um Sehnsüchte, (Über-)Lebenskämpfe und Mord.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben