Kultur : Ulrich Mühe inszeniert Heiner Müller

-

Ulrich Mühe hat sich lange von der Bühne ferngehalten. Jetzt inszeniert der Schauspieler Heiner Müllers „Der Auftrag“ mit Herbert Knaup, Florian Lukas, Ekkehard Schall, Udo Samel und Inge Keller, Zum ersten Mal auf der Bühne ist Christiane Paul zu sehen. Das Bühnenbild stammt von Erich Wonder. Premiere ist im Haus der Berliner Festspiele am 9. Januar 2004. Müller wäre an diesem Tag 75 Jahre alt geworden. Er starb am 30. Dezember 1995. Im Sommer 2004 gastiert Mühes Inszenierung bei den Wiener Festwochen, die neben den Berliner Festspielen und dem Fernsehsender 3sat/ZDF Theaterkanal zu den Kooperationspartnern gehören. Mit Müller verbindet Mühe eine lange persönliche und künstlerische Beziehung. Der Schauspieler war Protagonist in wichtigen Inszenierungen Müllers wie „Der Lohndrücker“ und „Hamlet/Maschine“. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben