VORTRAG : Der Multikulti-Irrtum

244972_0_3c311f19.jpeg
Foto: Müjgan Arpat

Endlich kommt mal wieder eine Frau zu Wort bei den renommierten Berliner Lektionen: Die Anwältin und Frauenrechtlerin Seyran Ates hat wahrlich eine Menge hochaufschlussreicher Dinge zu berichten. Selbst türkisch-kurdischer Herkunft setzt sie sich engagiert gegen Zwangsehen, Ehrenmorde und Gewalt in türkischen Familien ein.

11.30 Uhr, Renaissance Theater, Hardenbergstr. 6, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben