Was machen wir heute? : Allzeit bereit sein

von

Immer donnerstags ist es soweit. Dann packt Josefine in die Schultasche ihr orangefarbenes Halstuch mit dem Lederknoten, denn nachmittags geht es zu den Pfadfindern. Uns imponiert das stark. Bislang kannten wir nur Tick, Trick und Track, die drei Neffen von Donald Duck, die zum Fähnlein Fieselschweif gehören. Fragt man Josefine, ob auch für sie der Leitspruch „Allzeit bereit“ gilt und sie jeden Tag eine gute Tat vollbringt, reagiert sie ausweichend. Einer älteren Dame über die Straße helfen oder der Mutter die schwere Tasche tragen, das klingt für sie nach Comic-Welt.

Und doch nimmt Josefine ihr Pfadfinderversprechen verdammt ernst. Bei Fackelschein und mit erhobener Hand hat sie feierlich erklärt, künftig keine Pflanzen rauszureißen, keinem Tier wehzutun und die Natur zu schützen. Prompt reagierte der frisch vereidigte Wölfling empört auf meinen Vorschlag, ein Rezept zu kochen, bei dem Blüten über das Gericht gestreuselt werden. Für sie ein Verbrechen. Woher das Gemüse auf dem Teller kommt, haben wir lieber nicht mehr geklärt. Josefine hat das Zeug zur Fundamentalistin. So hat die Achtjährige nach wenigen Wochen bei den Pfadfindern erklärt, dass sie fortan mit ihrem Trupp in Ferien fährt. Der Entwicklungsschub ist phänomenal. Ließ sich das Kind bis vor kurzem noch nachts von meiner Freundin wieder heimkutschieren, wenn es ihm beim auswärtigen Übernachten mulmig wurde, wird jetzt der Familie der Rücken gekehrt. Urlaub auf dem Bauernhof, pah, macht das alleine! Auch die Aussicht auf Tagesmärsche, „mindestens zehn Stunden“ beim letzten Mal, kann nicht schrecken. Ein Wölfling steckt das weg. Schon ist für sie die Kluft bestellt, ein khakifarbenes Hemd, auf dem Aufnäher befestigt werden, die es nach bestandener Leistung gibt. Die selbst gemalten Pappmedaillen in unserem Wanderurlaub letztes Jahr waren vom Prinzip her also gar nicht schlecht. Von Pfadfindern lässt sich für die gesamte Familie lernen. Nicola Kuhn

Der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder hat in Berlin seinen Sitz in der Rudolf-Mosse-Str. 11, Tel 74923741.

1 Kommentar

Neuester Kommentar