WISSENSCHAFTSSHOW : „New Deal“ für das Klima

In der großen Wissenschaftsshow der TU Berlin wird Ottmar Edenhofer den „New Deal“ für das Klima erläutern. Der TU-Professor für die Ökonomie des Klimawandels ist gleichzeitig Chefökonom, Co-Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung und Mitglied im Weltklimarat. Durch die TU-Veranstaltung zur Langen Nacht der Wissenschaften führt rbb-Moderator Sascha Hingst. Mondforschung, Bionik oder Handysicherheit sind weitere Themen.

20-23 Uhr, TU-Audimax, Str. des 17. Juni 135, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben