Kultur : ZZZ Hacker im Wild at Heart: Die sind wirklich die Allerletzten

22 Uhr: Wild At Heart[Wiener Str. 20],Kreuzberg[Wiener Str. 20]

Im Gestrüpp der Wälder Ostwestfalens verschwanden bekanntlich schon römische Legionen. Heute ist die liebliche Hügellandschaft zwischen Bielefeld und Minden offenbar eine Art musikalisches Bermudadreieck: Wie sonst könnten dort gänzlich renitente und modischen Kompromissen abholde Bands wie "Hanswurst Senior" oder "Schiesser" ihr mehr oder weniger punkiges Unwesen treiben? Die provinzspezifische Kauzigkeit auf die Spitze bringen die Punks der ersten Stunde von "ZZZ Hacker" - ausschließlich so benannt, um im Pop-Alphabet nach "ZZ Top" auch wirklich an allerletzter Stelle zu stehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben