28.04.2017 09:58 Uhr

Wilde Tiere in Berlin

Jungfüchse in Kaulsdorf. Jürgen Erdmann spielte den toten Fotografen und bewegte sich nicht. Neugierig schauten die Kleinen herüber. Liebe Leserinnen, liebe Leser: Senden Sie Ihre Fotos von wild lebenden Tieren in Berlin und dem Umland an leserbilder@tagesspiegel.de!

Foto: Jürgen Erdmann

Hilflose Eichhörnchen Aufpäppeln mit Kirschkernkissen und Fencheltee

Hunger und Durst: Wenn nichts mehr geht, hängen sich junge Eichhörnchen an die Fersen von Menschen. Wem das passiert, der lernt die unbekannte Welt der Berliner Hörnchenretter kennen. Von Kevin P. Hoffmann mehr