• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
17.09.2012 12:11 Uhr

Jeder Tag ein Feiertag

Am 24. November, dem "Kauf-nix-Tag" hat jeder die Gelegenheit, den inneren Kapitalismuskritiker herauszulassen. Jeden letzten Freitag (Nordamerika) bzw. Samstag (Europa) im November sind alle aufgerufen, auf jeglichen Konsum zu verzichten. Kein Problem, denkt man sich. Die Wocheneinkäufe lassen sich ja auch noch am Tag zuvor oder danach erledigen. Theoretisch dürfte ein weltweiter Boykott nicht spurlos an der Wirtschaftswelt vorüber gehen. Aber wussten Sie, dass es diesen Aktionstag überhaupt gibt? - Tja, das ist das Problem...

Foto: Nadja Müller

Feiertage nutzen Berliner Wirtschaft Brandenburg feiert – Berlin verdient

Die Hauptstadt hat zwar weniger freie Tage als viele andere Bundesländer, darunter auch die Nachbarn in Brandenburg. Berlin profitiert aber dennoch davon. Von Carsten Brönstrup mehr