zum Hauptinhalt

Wirtschaft

Ein Mann schaut sich auf einem Smartphone eine Porno-Internetseite an (gestellte Szene).

Die Pornoseiten unterliegen dem neuen EU-Gesetz für Digitale Dienste (DSA). Sie müssen nun darlegen, wie sie Minderjährige schützen und gegen die Verbreitung illegaler Inhalte vorgehen.

ARCHIV - 18.04.2023, China, Shanghai: BMW-Vorstandschef Oliver Zipse 2023 bei der Vorstellung des elektrischen Mini Concept Aceman auf der Auto Shanghai. Die Wirtschaftsminister der 16 Länder fürchten, dass EU-Strafzölle auf chinesische Autos auch deutsche Hersteller treffen könnten, die wie BMW in China fertigen. (zu dpa: «Länder-Wirtschaftsminister fürchten negative Folgen von EU-Chinazöllen») Foto: Ng Han Guan/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die EU will mit Strafzöllen eine befürchtete Importflut chinesischer Autos verhindern. Die Wirtschaftsminister der 16 Bundesländer sind besorgt.

Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen.

Die Konjunktur entwickelt sich schwächer als prognostiziert. Daher könnte Finanzminister Lindner die Finanznot der Ampel nun etwas lindern.

Von Jan Hildebrand
Das Mutterlandsdenkmal in Kiew aus der Luft. Im Vordergrund eine ukrainische Fahne.

Hunderte Milliarden Euro sind für den Wiederaufbau in der Ukraine nötig. Brücken, Straßen und Gebäude müssen repariert werden. Das ist eine Herausforderung – und auch ein Geschäft. 

Von Lieselotte Hasselhoff
Elon Musk besucht die Breakthrough-Preisverleihung  in Los Angeles.

Beschäftigte von SpaceX hatten in einem offenen Brief sexuelle Belästigung und Diskriminierung von Frauen angeprangert und waren deshalb gefeuert worden. Nun verklagen sie Unternehmenschef Elon Musk.

Mehrfarbige alte Mietshäuser in Berlin.

Die Geschäftsführerin von ImmoScout24, Gesa Crockford, erklärt, ab welchem Mietniveau es kritisch wird und warum deutsche Städte von den Verhältnissen in Paris dennoch weit entfernt sind.

Von Markus Hinterberger
Eine Boeing 737 MAX  in Seattle, Washington.

Der US-Flugzeugbauer will nach eigenen Angaben nicht gegen eine Vereinbarung verstoßen haben. Sie schützt Boeing vor strafrechtlicher Verfolgung im Zusammenhang mit tragischen Abstürzen.

In einem internationalen Fall von Anlagebetrug gab es am Dienstag mehrere Festnahmen. (Symbolbild)

In mehreren europäischen Staaten fanden am Dienstag Durchsuchungen statt. Die Opfer wurden mit unrealistischen Renditeversprechen gelockt.

Junge Eltern müssen sich rund um ihren Nachwuchs um einiges kümmern.

Viele Ausgaben rund um den Nachwuchs werden vom Staat bezuschusst. Eine Steuererstattung gibt es für die Kinderbetreuung durch Oma und Opa. Worauf Eltern achten sollten.

Von Katharina Schneider
Straßenszene auf der Bismarckstraße

Das Aus für Verbrennungsmotoren steht nach der Europawahl plötzlich wieder in Zweifel. Die Konservativen stürzen ihre Kommissions-Chefin damit in ein Dilemma.

Von
  • Olga Scheer
  • Josefine Fokuhl
Die Zufriedenheit deutscher Arbeitnehmer ist im europäischen Vergleich besonders gering.

Die Lebenszufriedenheit der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland geht einer Umfrage zufolge deutlich zurück. Das Stresslevel hingegen bleibt hoch. 

Sie wollen mehr Artikel sehen?