COMPUTER Frage : Das Programm der Wahl

An Reinhold Scheck Experte für Windows- und Office-Fragen.

An Reinhold Scheck

Immer wieder bekomme ich per Mail pps-Dateien, die ich nicht öffnen kann. Beim Öffnungsversuch werden ich dann aufgefordert, eine „Zuordnung“ festzulegen. Eine entsprechende Möglichkeit finde ich aber unter Windows Vista nicht.

Das Wichtigste vorweg: Wenn Sie per E-Mail eine Datei erhalten – ob bekannten oder unbekannten Dateityps – und den Absender nicht kennen oder keine Vorstellung haben, warum er so etwas schickt, dann gilt äußerste Vorsicht. Im Zweifel sollte die Mail samt Anlage sofort und ohne Öffnungsversuch gelöscht werden. Das gilt besonders für pps-Dateien, weil sie Viren enthalten können.

Dateien mit der Namenserweiterung pps stammen aus dem Programm Power Point und können mit diesem Programm oder, wenn es bei Ihnen nicht installiert ist, mit dem Power Point Viewer geöffnet werden. Diesen können Sie im Internet kostenlos per Download beziehen. (Achten Sie auf die Versionsunterschiede – 2003 und 2007 – der Angebote).

Zum allgemeinen Aspekt der Frage: Manche Dateiformate lassen sich mit mehreren Programmen anzeigen, manche nur mit einem einzigen. Etliche Dateiarten könnten Sie also mit verschiedenen Programmen öffnen, die auf Ihrem Computer installiert sind. Wenn Sie dafür einen Standard bestimmen möchten (z. B. Grafikdateien des Typs *.jpg sollen immer mit dem Programm XY geöffnet werden), gibt es unter Windows Vista verschiedene Vorgehensweisen. Ohne Umwege funktioniert diese: Öffnen Sie den Windows-Explorer und klicken Sie die Datei eines bestimmten Typs mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie dann im Kontextmenü den Befehl „Öffnen mit“. Wenn Windows mehrere Möglichkeiten der Programmzuordnung entdeckt, werden diese angeboten. Entweder entscheiden Sie sich in diesem einen Fall für ein bestimmtes Programm aus der Liste, oder Sie legen eine dauerhafte Zuordnung fest. Dazu klicken Sie auf „Standardprogramm auswählen“ und bestimmen Sie dann im Dialogfeld das Programm Ihrer Wahl. Foto: Q

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben