Dschungelbuch (10) : Kein Drama und trotzdem drei Akte. Ein Trauerspiel

Gespräche um Brustvergrößerungen, Spinnen und einer muss gehen: Unsere Autorin hat die Dschungelcamp-Dialoge vom Sonntag zu einem absurden Theaterstück verarbeitet.

von
RTL hat für die achte Staffel des Dschungelcamps elf neue Kandidaten gefunden, die sich den Niederungen des Trash hingeben. Mit dabei ist Mola Adebisi. Der 40-Jährige war einst Moderator beim Musiksender Viva. Ihm dürfte hier - Boxhandschuhe und so - die Rolle der toughen Sportkanone und des Lagerfeuer-Romancier zufallen. Anhimmeln könnte ihn...
RTL hat für die achte Staffel des Dschungelcamps elf neue Kandidaten gefunden, die sich den Niederungen des Trash hingeben. Mit...Foto: RTL

Die Personen: MISS WELTREKORD (Larissa Marolt), IHR HERR VATER (Winfried Glatzeder), MISS PLAYBOY (Gabby Rinne), DER KOCH (Jochen Bendel), DER HOFARZT (Marco Angelini). VERSCHIEDENE NEBENPERSONEN (Melanie Müller, Tanja Schumann, Mola Adebisi oder früher-mal-was-mit-Viva). DIE NARREN (Sonja Zietlow, Daniel Hartwich)

Prolog

Auftritt der Narren: Willkommen in der Promi-Schmiede! Ich bin (k)ein Star! Holt mich hier (niemals) raus! Tennis- und Markus-Lanz-Anspielungen wechseln sich ab (Achtung Aktualität!) und los geht`s!

1.      Akt – Keine Sexthemen, dafür Schönheitsgeständnisse

Am Hof, irgendwo im australischen Nirgendwo, hinter den sieben Bergen, im Dschungel, am Feuer, wer weiß schon wieso.

DER VATER. Ich bin 70 und du bist doch erst 20. Ich hatte eine Schönheitsoperation. Denn ich hatte so schlimme Tränensäcke.

MISS WELTREKORD. Nie würde ich etwas an mir machen.

DER VATER. Aber bei mir sah das fruchtbar aus. Das wollte ich nicht.

EINE BLONDE FRAU. Also ich hatte ja eine Geschlechtsumwandlung. (Stille) Nein, mir wurden die Brüste gemacht und zwar beide. Die waren komplett zu klein. (lacht)

Der Koch schweigt.

Video
TV-Kritik: Dschungelcamp
TV-Kritik: Dschungelcamp

Am selben Ort, ein wenig später. Statt Schönheitsgeheimnissen, -offenbarungen und - spekulationen geht es um Zepter, Krone und eine Massage.

MISS PLAYBOY. Ich gebe das Zepter des Teamchefs ab. An Miss Weltrekord.

MISS WELTREKORD. Hallo (zum Volk gerichtet, eine längere Pause). Was muss ich da jetzt machen? Mmh ja. Also dann möchte ich doch die erste Einteilung machen: Du! (richtet ihren Blick auf die stummste der Nebenfiguren) Du gibst mir heute eine Massage.

Beide gehen ab. Ein schöner Rücken, naja muss wohl entzücken.

2.      Akt – Die Dschungelprüfung

Außerhalb des Hofes, der Hofarzt und die Narren.

DIE NARREN. Sei willkommen bei deinen ersten Spielen. Wir werden dir nun die  Spielregeln erklären. Acht Sterne sind zu holen, du musst durch einen Tunnel voller Insekten, einer riesigen Schlange und durch ein Becken voller Aale und Flusskrebse krabbeln. Im letzten Becken gibt es acht eingeschlossene Sterne, die du mit je acht verschiedenen Schlüsseln aufschließen musst.

Das sind die Dschungelcamp-Kandidaten 2014
Larissa Marolt. Die 21-Jährige ist das Dschungelküken, aber hat nicht weniger Castinghistorie als ihre Mitstreiter: Erster Platz bei "Austria's Next Topmodel" (ANTM), dann irgend eine andere Platzierung bei "Germany's Next Topmodel" (GNTM). Marolt machte dann ihr Abitur und wurde an der renommierten "Lee Strasberg"-Schauspielschule in New York angenommen. Skurrilerweise ist sie nun wieder hier. Dann eben: IBES, HMHR!Weitere Bilder anzeigen
1 von 11Foto: RTL
10.01.2014 16:13Larissa Marolt. Die 21-Jährige ist das Dschungelküken, aber hat nicht weniger Castinghistorie als ihre Mitstreiter: Erster Platz...

DER HOFARZT (hört aufmerksam zu). Oh, ich bin nervös. (zieht Helm und Schutzbrille auf) Ich wollte eigentlich nur Schnitzel haben…

DIE NÄRRIN. Du hast gesagt, du hast Angst vor Schlangen. Und nun erwartet dich in einer der Kästen eine riesige Schlange. So ein großes Exemplar gab es bisher noch nicht. Trittst du die Prüfung trotzdem an?

DER HOFARZT (tapfer). Der Hunger ist größer als alles andere. (mit einem herzhaften Sprung startet er in den Horrortunnel, 40 Spinnen singen ihr Lied)

DER HOFARZT. Oh. Ich hätte was Anständiges lernen sollen.

DIE NÄRRIN. Das sagt der Einzige, der was studiert hat.

Nur noch drei Minuten. Die Schlange versperrt die Tür. Fünf Sterne sind im Beutel.

DER HOFARZT (an der Schlange vorbei kriechend und schimpfend). In Österreich gibt es gescheite Viecher, nicht so einen Dreck hier.

DIE NARREN. Du hast es geschafft. Gratulation. War es sehr schlimm?

DER HOFARZT. Oh, das Wasserbecken ist am schlimmsten gewesen. Es fühlte sich an, als müsse ich sterben.

Alle treten ab.

3.      Akt – Die Entscheidung

Am Lagerfeuer. Die Narren, der gesamte Hof, sitzend.

DIE NARREN. Wir fangen an.

DER NARR. Der Miss Weltrekord ihr Vater, du bist es nicht.

DIE NÄRRIN. Blonde Frau, du bist es nicht.

DER NARR. Stumme Nebenfigur, du bist es vielleicht.

DIE NÄRRIN. Hofarzt, hast du dich gut erholt? (Bejahende Worte des Hofarztes) Den Zuschauern hat es heute anscheinend gefallen: Du bist es nicht.

DER NARR. Miss Playboy, du bist es nicht.

DIE NÄRRIN. Du Nebenfigur, die mal irgendwas mit Viva gemacht hat, du bist es vielleicht.

DER NARR. Koch, du bist es nicht.

DIE NÄRRIN. Es entscheidet sich zwischen der stummen Nebenfigur und dem Musikmoderator. Einer von euch darf heute noch mit dem Wendlerboot fahren und muss das Camp verlassen. Es ist…

Ein Urschrei. Dann nur noch Stille. Aus. Ende. Vorbei. Endlich geschafft!

Autor

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben