Meinung : Auf keinen Fall Krieg

-

Die britische Zeitung „The Guardian“ befasst sich mit demselben Thema:

Alles, was getan werden kann, um die Terroristen zu besiegen, muss getan werden. Ein Krieg gegen den Irak wird aber nicht dazu beitragen, dass Massaker wie dieses künftig verhindert werden. Selbst der BushRegierung wird es schwer fallen, Saddam für Bali verantwortlich zu machen. Ein Krieg könnte die Anti-Terror-Anstrengungen lahm legen und die internationale Koalition gegen den Terror schwächen, weil er die öffentliche Meinung auch in der moslemischen Welt entflammen würde. So würden nur mehr Al-Qaida-Mitglieder rekrutiert und die Gefahr weiterer Morde größer. Wenn uns Bali etwas lehrt, dann dies: Die Niederschlagung des internationalen, staatenlosen Terrorismus ist die dringendste Aufgabe der Sicherheitspolitik.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben