Meinung : Blass aussehen

-

Der Vorfall ist bezeichnend für ein Kabinett, das sich immer wieder durch Pannen hervortut. Stolpes MautDesaster, Trittins Dosen-Chaos sind nur die prominentesten Beispiele. Andere Ressortchefs glänzen bisher vor allem durch Blässe. Schröder durfte sich dagegen gestern im Kabinett eine angeblich spontane Lobeshymne seines getreuen Otto Schily anhören, der die „herausragende Leistung“ des Kanzlers bei der Durchsetzung seiner Agenda pries. Aber wenn er diesen Start richtigerweise nur als Anfang weiter reichender Reformen sieht, dann muss der Regierungschef auch erkennen: Dazu braucht es ein besseres Team. Reformbedürftig ist längst auch das teils ohnehin mühsam zusammengestellte Kabinett Schröder. Angesagt ist eine Umbau-Agenda 2004.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben