Meinung : Der Rest der Welt

-

Das mangelnde Verständnis für andere Kulturkreise verwundert, weil die USA ein multikulturelles Land par excellence sind. Doch politisch gibt noch immer die weiße Elite mit europäischen Wurzeln den Ton an, die Amerikas „way of life“ als Modell für den ganzen Globus betrachtet. Erst wenn in den USA mit steigender Bevölkerungszahl die neuen Immigranten politisch an Einfluss gewinnen, dürfte sich Amerikas Außenpolitik ändern – in Richtung von mehr Respekt für den Rest der Welt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben