Meinung : Diskussionslos

-

Vor einigen Wochen hat der russische Verteidigungsminister angekündigt, dass die Militärdoktrin des Landes geändert werden solle und dass Russland eine neue Nuklearstrategie erwägt. In dieser Domäne will der französische Präsident Jacques Chirac nicht zurückstehen, Auch er denkt daran, den Kurs der französischen Abschreckung auf dem nuklearen Gebiet zu ändern, um gegen die neuen „Schurkenstaaten“ gewappnet zu sein. Doch dies sollte nicht ihm allein überlassen bleiben. Sondern darüber sollte eine große gesellschaftliche Debatte geführt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben