Meinung : Ein Blair, ein Wort

NAME

Der Moskauer „Kommersant“ schreibt über Blairs Haltung zu einem Irak-Krieg:

Tony Blairs Zickzack-Kurs ist vorbei. Der britische Premier versprach, eine amerikanische Militäraktion zum Sturz von Saddam zu unterstützen. Den 70 Prozent der Briten, die gegen einen Krieg sind, kündigte Blair an, in den kommenden Tagen Beweise für fortlaufende irakische Forschungen an atomaren, biologischen und chemischen Waffen zu bringen. Solche Tatsachen haben nicht einmal die USA, deren Pflicht es wäre, mit Informationen um Verbündete zu werben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben