Meinung : Frühlingsrollen

-

Das schöne Wetter ist eine ganz große Gefahr für Vegetarier. Die Sonne diskriminiert sie regelrecht, sie macht sie zur Randgruppe, ja, sie zwingt sie in den Existenzkampf. Denn schönes Wetter wie an diesem Wochenende ist „Grillwetter“. So haben es die Nachrichtenagenturen gemeinsam ausgerufen. Der Deutsche DepeschenDienst meldet: „Nur am Sonntag müssen Grillfreunde im Westen und Südwesten mit Gewitterstörungen rechnen.“ Associated Press teilt mit, dass „Grillenthusiasten auf ihre Kosten kommen könnten“. Noch genauer wird die Deutsche Presse-Agentur. Sie zitiert den Meteorologen Jens Hoffmann vom Deutschen Wetterdienst mit den Worten: „Das sind gute Karten, um die ersten Nackensteaks, die erste Bratwurst auf den eigenen Holzkohlengrill zu legen.“ Zusammen mit den Vegetariern sollten sich auch Freizeitsportler als Außenseiter vorkommen. Denn die Nachrichtenagenturen schreiben kein Wort davon, dass das schöne Wetter auch zum Laufen im Freien einladen könnte oder zum Fahrradfahren. Nein, sie feiern lieber den Winterspeck und wollen ihn sogar ergänzen durch lauter Frühlingsrollen am Körper. teu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben