Meinung : Im Zentrum

-

Die Wahl der Reiseziele spricht Bände, vor allem da sie die frühere deutsche Kolonie Namibia ausspart, deren Präsident Sam Nujoma für seinen autokratischen Stil und seine offene Unterstützung für Simbabwes Präsident Robert Mugabe bekannt ist. Da Südafrika die Wirtschaftsmacht Afrikas und das Land mit den größten deutschen Investitionen auf dem Kontinent ist, ist Südafrika im Zentrum des deutschen Regionalinteresses. Und Südafrikas Auftrag für vier MarineKorvetten bedeutet für Deutschlands Werft-Jobs eine ganze Menge. Deshalb ist es eher unwahrscheinlich, dass Schröder bei seinem Treffen mit Präsident Thabo Mbeki den Simbabwe-Aspekt trotz Drängens der Opposition allzu deutlich ansprechen wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben