Meinung : In den Kasernen halten

-

Dass die zivile Konfrontation in Venezuela noch nicht weiter degeneriert ist, liegt allein an den Militärs. Diese haben einen Putsch nämlich bisher abgelehnt. Aus gegensätzlichen Gründen würden Präsident Hugo Chávez und ein Teil der Opposition sich einen solchen Putsch durchaus wünschen. Aber in der Demokratie setzt man die Macht nicht ein, um die Truppen auf die Straße zu schicken, sondern um sie in ihren Kasernen zu halten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben