INS BILD GESETZT : Zwei Daten

Foto: REUTERS

Am Dienstag jährt sich zum zehnten Mal der Beginn des Irakkrieges.

Die Bilanz ist verheerend. Doch ein anderes Jubiläum gehört dazu:

Vor genau 25 Jahren verübte Saddam Hussein in der kurdischen Stadt Halabdscha den grausamsten Giftgasangriff gegen eine Zivilbevölkerung in der Geschichte. Deutsche Firmen hatten das mit illegalen Lieferungen ermöglicht. Am vergangenen Donnerstag gedachte der Bundestag den 5000 Opfern. Das Bild zeigt ein Schild

mit den Namen der Getöteten

einer einzigen Familie.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben